SIRCEM CM S.p.A. ist ein Unternehmen, das sich auf die Studie, die Planung und die Herstellung von Anlagen zur Ergänzung von Produktionslinien für Lebensmittelteigwaren spezialisiert hat und das in Bezug auf Fachwissen, Managementfähigkeiten, Planung und Betrieb das Erbe der SIRCEM S.p.A. in sich vereint, einem Unternehmen, das Anfang der 1960er Jahre gegründet wurde und sich Laufe eines halben Jahrhunderts zunächst in Italien sicher etabliert und dann ab Ende der 1980er Jahre seine Tätigkeiten auf ganz Europa mit Anlagen ausgeweitet hat, die vollständig auf Grundlage der betriebsinternen Technologien und Fachkenntnisse entworfen und gebaut wurden. In den 1990er Jahren wurde die Zusammenarbeit mit den wichtigsten Herstellern von Teigwarenproduktionsanlagen aufgenommen, wodurch die SIRCEM S.p.A. ihre Geschäftstätigkeit auf alle Teile der Welt ausdehnen konnte.

SIRCEM CM S.p.A. entwirft und fertigt „maßgeschneiderte“ Anlagen für jeden einzelnen Kunden, wobei die individuellen und speziellen Anforderungen jedes Kunden berücksichtigt werden: dies ist ein Grundprinzip der Planungs- und Produktionsphilosophie des Unternehmens, zu wettbewerbsfähigen Preisen und mit Lösungen, die immer auf dem neuesten technischen Stand sind, wobei sowohl die interne Konstruktionsabteilung der Gruppe und externe Fachfirmen, die durch eine langjährige Zusammenarbeit mit uns verbunden sind, eingesetzt werden.

SIRCEM CM S.p.A. stellt Maschinen und Anlagen für die Lebensmittel-, Futtermittel-, Chemie- und kunststoffverarbeitende Industrie her.

Heute ist die Kundschaft zu gleichen Teilen national und international, wobei in den letzten Jahren aufgrund der weltwirtschaftlichen Entwicklung ein natürlicher und zunehmender Anstieg der letzteren zu verzeichnen ist.
Die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens beruht, wie bereits erwähnt, auf seiner spezialisierten Planungskompetenz, dank der SIRCEM CM S.p.A. in der Lage ist, auf die sich ständig ändernden Prozessspezifikationen seiner verschiedenen Kunden mit immer höherer Geschwindigkeit und Planungsgenauigkeit zu reagieren.
Das Angebot für die Industrie wird durch eine wertvolle spezialisierte Beratungsdienstleistung bereichert: eine technische und verwaltungstechnische Beratung, um den Kunden bei den verschiedenen betrieblichen, produktionstechnischen und finanziellen Anforderungen zu unterstützen, die sich unweigerlich ergeben, wenn neue Anlagen und/oder industrielle Umstrukturierungen und Modernisierungen vorgenommen werden.

Die hohe Qualität des Unternehmens im Bereich der Planung beruht im Wesentlichen auf den eigenen Mitarbeitern: erfahren, hoch qualifiziert und durch modernste Planungshardware und -software unterstützt.